slider

Handball-Testspiel
PSV Recklinghausen kassiert knappe Niederlage

Die Drittliga-Handballerinnen der Polizeisportvereinigung (PSV) Recklinghausen haben auch ihr zweites Testspiel dieser Saisonvorbereitung verloren. Nach dem 21:28 beim Zweitligisten TuS Lintfort musste sich die Mannschaft von Daniel Schnellhardt am Samstag dem Oberligisten SC DJK Everswinkel mit 25:27 (10:8, 4:8, 11:11) geschlagen geben. "Ergebnisse sind für mich in der Vorbereitung zweitrangig", betonte der neue Teamchef. Er blickt auf die Leistung. Und die stimmte ihn zufrieden.
08. August
slider

Fußball
Corona-Sorge: BWW Langenbochum sagt Sinsen-Test ab

BWW Langenbochum hat das für diesen Samstag geplante Testspiel gegen den Westfalenligisten TuS 05 Sinsen abgesagt. Die Elf von Trainer Nassir Malyar (Foto) tritt aus Sorge vor Corona nicht an: Bei Sinsens zweiter Mannschaft hatten sich vier Spieler mit dem Virus infiziert. Pressesprecher Steven Fischer: "Vorstand, Trainer und Mannschaft haben eine gemeinsame Entscheidung getroffen.“ Sinsens Trainer Michael Schrank denkt pragmatisch: "Bei der Hitze ist es ganz gut, dass wir nicht spielen."
07. August
slider

Laufsport
Recklinghäuser Abendlauf: Meldungen ab sofort möglich

Der 3. Sparkassen-Abendlauf des Recklinghäuser LC über 5 km findet am Freitag, 28. August, statt. Allerdings nicht ganz so wie gewohnt: Für den Lauf hat der Klub ein Konzept entworfen, das den Corona-Auflagen Rechnung trägt. So starten alle Läuferinnen und Läufer anders als im letzten Jahr (Foto) zeitversetzt einzeln oder in kleinen Gruppen. Die Teilnehmerzahl ist auf 200 begrenzt, Meldungen sind ab sofort möglich. Mehr auf www.rlc1952de.
06. August
slider

Fußball
Bezirksliga-Saison startet mit zwei Derbys

Staffelleiter Klaus Overwien hat die Spielpläne der Bezirksligen 9 und 14 mit den Tems aus dem Kreis Recklinghausen veröffentlicht. Fußballfans dürfen sich am ersten Spieltag (6. September) auf zwei Lokalderbys freuen: Der VfB Hüls erwartet den FC Marl, während die Sportfreunde Stuckenbusch Aufsteiger Genclikspor Recklinghausen empfangen. Auswärts starten Vestia Disteln (bei West. 04 Gelsenkirchen), die SG Suderwich (beim SV Zweckel) und Teutonia SuS Waltrop (in Kemminghausen).
05. August
slider

Fußball
TuS 05 Sinsen II: A-Kreisligist in Quarantäne

Schlechte Nachrichten für die A-Kreisliga-Mannschaft des TuS 05 Sinsen: Zwei Spieler haben sich mit dem Corona-Virus infiziert. Klub und Behörden haben schnell reagiert: Der ganze Kader wurde auf das Virus getestet, die Ergebnisse stehen aus. Vorsorglich hat der TuS 05 Sinsen seine "Zweite" in die Fußball-Quarantäne geschickt. Bis zum 18. August soll der Trainings- und Spielbetrieb ruhen. Nicht betroffen ist die erste Mannschaft: Der Westfalenliga-Kader setzt sein Vorbreitung fort.
04. August
slider

Fußball
Derby Sinsen - Erkenschwick findet am 15. November statt

Der Spielplan der Westfalenliga 1 beschert der Spvgg. Erkenschwick und dem TuS 05 Sinsen zum Auftakt Auswärtsspiele. Die Spvgg. reist am 6. September zu Aufsteiger Westfalia Kinderhaus, der TuS 05 Sinsen muss beim SC Peckeloh antreten, ebenfalls ein Aufsteiger. Aufs Derby der beiden Westfalenliga-Nachbarn müssen die Fans bis zum 15. November warten. Dann ist die Spvgg. um 14.30 Uhr auf der Bezirkssportanlage in Marl-Sinsen zu Gast.
03. August
Handball-Testspiel
Allgemein
Fußball
Westfalenliga, Landesliga
Laufsport
Allgemein
Fußball
Bezirksliga
Fußball
Kreisliga A
Fußball
Westfalenliga

Lesen Sie dieNeuesten Artikel

Kreisliga A

Fußball-Testspiel

FC 96 Recklinghausen im Abschluss noch etwas "zu verspielt"

Unter dem Strich steht für A-Ligist FC 96 Recklinghausen ein 5:0 (1:0) bei der klassengleichen SG Preußen Gladbeck. „Wir hätten aber höher gewinnen können“, sagt Spielertrainer Pascal Kötzsch und bescheinigt seiner Mannschaft „viele gute Ansätze“. Die Gäste vom Hohenhorst spielten sich nach weitgehend ausgeglichener erster Halbzeit trotz der hohen Temperaturen gute Möglichkeiten heraus. In letzter Konsequenz seien die Recklinghäuser oftmals „zu verspielt“ gewesen, berichtet Kötzsch.
Kreisliga A, Allgemein

Fußball-Testspiel

FC Leusberg mit solider Abwehrleistung

Auch wenn der runderneuerte FC Leusberg sein erstes Testspiel gegen den BV Herne-Süd mit 0:2 (0:1) verlor, war Trainer Maurice Kühn nicht unzufrieden. „Unser Schwerpunkt liegt auf der Defensive“, erklärt er und bescheinigt seiner Elf hier eine ordentliche Leistung gegen die eingespielteren Platzherren. Eine scharfe Hereingabe fälschte Jan Lehmann unglücklich ins eigene Tor ab (21.). Ulas Bingöl setzte den 2:0-Schlusspunkt (89.). Nennenswerte Leusberger Chancen gab‘s keine.
Landesliga +2 mehr

Handball-Testspiel

ETG Recklinghausen in guter Frühform

Geht es nach Trainer Carsten Kuhlwilm, dann könnten die Bezirksliga-Handballer der ETG Recklinghausen bereits in die neue Saison starten. Das ist die Erkenntnis aus dem ersten Testspiel, das die Recklinghäuser mit 35:29 gegen Landesliga-Aufsteiger FC Erkenschwick gewannen. "Das ist eine sehr schöne Sache, dass wir so früh schon so weit sind", freut sich der neue Teamchef.
Regionalliga, Allgemein

Volleyball

TuS Herten kassiert 0:5-Niederlage gegen VoR Paderborn

Das erste Testspiel für den Frauen-Regionalligisten TuS Herten endete mit einer 0:5-Niederlage gegen Drittligaaufsteiger VoR Paderborn. Die Satzergebnisse aus Hertener Sicht: 26:28, 22:25, 21:25, 21:25, 17:25. Beide Trainer hatten sich im Vorfeld darauf verständigt, die Partie auf jeden Fall über fünf Sätze zu führen. TuS-Trainer Marvin Hansmann setzte dabei alle Spielerinnen aus seinem Kader ein. Für den Verein war die Partie wegen der Corona-Bestimmungen die erste Probe für die Saison.
Allgemein

Handball-Testspiel

PSV Recklinghausen kassiert knappe Niederlage

Die Drittliga-Handballerinnen der Polizeisportvereinigung (PSV) Recklinghausen haben auch ihr zweites Testspiel dieser Saisonvorbereitung verloren. Nach dem 21:28 beim Zweitligisten TuS Lintfort musste sich die Mannschaft von Daniel Schnellhardt am Samstag dem Oberligisten SC DJK Everswinkel mit 25:27 (10:8, 4:8, 11:11) geschlagen geben. "Ergebnisse sind für mich in der Vorbereitung zweitrangig", betonte der neue Teamchef. Er blickt auf die Leistung. Und die stimmte ihn zufrieden.
Westfalenliga, Landesliga

Fußball

Corona-Sorge: BWW Langenbochum sagt Sinsen-Test ab

BWW Langenbochum hat das für diesen Samstag geplante Testspiel gegen den Westfalenligisten TuS 05 Sinsen abgesagt. Die Elf von Trainer Nassir Malyar (Foto) tritt aus Sorge vor Corona nicht an: Bei Sinsens zweiter Mannschaft hatten sich vier Spieler mit dem Virus infiziert. Pressesprecher Steven Fischer: "Vorstand, Trainer und Mannschaft haben eine gemeinsame Entscheidung getroffen.“ Sinsens Trainer Michael Schrank denkt pragmatisch: "Bei der Hitze ist es ganz gut, dass wir nicht spielen."
Allgemein

Laufsport

Recklinghäuser Abendlauf: Meldungen ab sofort möglich

Der 3. Sparkassen-Abendlauf des Recklinghäuser LC über 5 km findet am Freitag, 28. August, statt. Allerdings nicht ganz so wie gewohnt: Für den Lauf hat der Klub ein Konzept entworfen, das den Corona-Auflagen Rechnung trägt. So starten alle Läuferinnen und Läufer anders als im letzten Jahr (Foto) zeitversetzt einzeln oder in kleinen Gruppen. Die Teilnehmerzahl ist auf 200 begrenzt, Meldungen sind ab sofort möglich. Mehr auf www.rlc1952de.
Kreisliga A

Fußball

GWE testet gegen U19 der SG Essen 99/06

Das eigentlich für Donnerstagabend geplante Testspiel zwischen GW Erkenschwick und Teutonia SuS Waltrop findet nicht statt. Ein Spieler der Waltroper stand unter dem Verdcht, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben. Obwohl das Testergebnis negativ war, der Waltroper Spieler also nicht infiziert ist, hatten die Teutonen die Begegnung vorsorglich abgesagt. Grün-Weiß hat aber Ersatz gefunden und testet stattdessen nun ab 19.30 Uhr am Nußbaumweg gegen die U19 der SG Essen 99/06.
Westfalenliga

Fußball

Spvgg. Erkenschwick testet bei SV Wanne 11

Im zweiten Testspiel der Sommer-Vorbereitung ist Westfalenligist Spvgg. Erkenschwick am Freitagabend zu Gast beim Landesligisten SV Wanne 11, bei Saisonabbruch Tabellenfünfter in der Staffel 3. Anstoß auf dem Sportplatz an der Hauptstraße (Kunstrasen) ist um 19.15 Uhr. Erkenschwicks Trainer David Sawatzki wird nur 14 Spieler nach Herne schicken: „Es spielen auf jeden Fall alle, die gegen Dorsten-Hardt nicht dabei waren. Die anderen trainieren bei uns am Platz.“

Aktuelle Sport-NachrichtenImmer & Überall

Nutzen Sie die VestSport-App auf Ihrem Smartphone

Lesen SieWeitere Artikel

Fußball

Testspiel zwischen GW Erkenschwick und Teutonia SuS auf der Kippe

Das für Donnerstagabend (19.30 Uhr) geplante Testspiel zwischen GW Erkenschwick und Teutonia SuS Waltrop steht weiter auf der Kippe. Das Testergebnis des Waltroper Spielers, dessen Freundin positiv auf den Coronavirus getestet worden war, steht nämlich noch aus. Trainer Tim Braun rechnet am Donnerstag mit einem Resultat. Nach Absprache mit Erkenschwicks Coach Thomas Synowczik wurde die Partie noch nicht abgesagt. Eine Entscheidung soll fallen, wenn das Testergebnis da ist.

Fußball

Bezirksliga-Saison startet mit zwei Derbys

Staffelleiter Klaus Overwien hat die Spielpläne der Bezirksligen 9 und 14 mit den Tems aus dem Kreis Recklinghausen veröffentlicht. Fußballfans dürfen sich am ersten Spieltag (6. September) auf zwei Lokalderbys freuen: Der VfB Hüls erwartet den FC Marl, während die Sportfreunde Stuckenbusch Aufsteiger Genclikspor Recklinghausen empfangen. Auswärts starten Vestia Disteln (bei West. 04 Gelsenkirchen), die SG Suderwich (beim SV Zweckel) und Teutonia SuS Waltrop (in Kemminghausen).

Fußball

DJK SV GW Erkenschwick gewinnt Testspiel gegen SG Suderwich mit 3:1

Einen verdienten 3:1 (1:1)-Sieg feierte A-Kreisligist DJK SV GW Erkenschwick über den Bezirksligisten SG Suderwich. In den ersten 45 Minuten sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel, in dem Daniel Christensen zum 1:0 für die Hausherren traf (22.). Nico Wiske glich aus (26.). In der zweiten Hälfte gewannen die Erkenschwicker immer mehr die Oberhand. Christensen markierte das 2:1 (52.), Patrick Grüner setztte in der 88. Minute den 3:1-Schlusspunkt.

Handball

PSV Recklinghausen unterliegt Zweitligist TuS Lintfort

Die Handballerinnen der PSV Recklinghausen haben eine gut viermonatige Spielpause beendet. Der Drittliga-Aufsteiger, der vor der Corona-Zwangspause das Oberliga-Spitzenspiel gegen die Ibbenbürener SpVg. mit 32:22 gewonnen hatte, verlor das kurzfristig anberaumte Testspiel bei Zweitligist TuS Lintfort mit 21:28 (8:17). Beide Mannschaften seien froh gewesen, endlich wieder spielen zu dürfen, so Trainer Daniel Schnellhardt.

Frauenfußball

1. FFC Recklinghausen blickt zufrieden auf Testspiele zurück

Die Regionalliga-Fußballerinnen des 1. FFC Recklinghausen 2003 haben die ersten beiden Testspiele dieser Saisonvorbereitung absolviert. Die neue Trainerin Laura Neboli zog hinterher "eine sehr positive Bilanz". Ihre neuformierte Mannschaft gewann gegen ihren künfigen Liga-Rivalen VFR SW Warbeyen mit 3:0. Tags darauf unterlag sie bei Zweitligist DSC Arminia Bielefeld mit 1:3.

Fußball

TuS 05 Sinsen II: A-Kreisligist in Quarantäne

Schlechte Nachrichten für die A-Kreisliga-Mannschaft des TuS 05 Sinsen: Zwei Spieler haben sich mit dem Corona-Virus infiziert. Klub und Behörden haben schnell reagiert: Der ganze Kader wurde auf das Virus getestet, die Ergebnisse stehen aus. Vorsorglich hat der TuS 05 Sinsen seine "Zweite" in die Fußball-Quarantäne geschickt. Bis zum 18. August soll der Trainings- und Spielbetrieb ruhen. Nicht betroffen ist die erste Mannschaft: Der Westfalenliga-Kader setzt sein Vorbreitung fort.

Leichtathletik

Marcel Reiff setzt die Jagd auf Rekorde fort

Leichtathletik-Talent Marcel Reiff aus Marl hat den nächsten Westfalenrekord aufgestellt. Bei einem Neunkampf im Stadion am Schloss Wittringen sammelte der M14-Athlet vom TV Gladbeck satte 5187 Punkte und gehört damit zu den Top-Favoriten bei den Deutschen Meisterschaften Ende August. Der Schüler stellte reihenweise persönliche persönliche Bestleistungen auf, unter anderem mit 3,20 Meter im Stabhochsprung. Für Marcel Reiff ist es bereits der siebte Landesrekord in seiner jungen Laufbahn.

Fußball

Derby Sinsen - Erkenschwick findet am 15. November statt

Der Spielplan der Westfalenliga 1 beschert der Spvgg. Erkenschwick und dem TuS 05 Sinsen zum Auftakt Auswärtsspiele. Die Spvgg. reist am 6. September zu Aufsteiger Westfalia Kinderhaus, der TuS 05 Sinsen muss beim SC Peckeloh antreten, ebenfalls ein Aufsteiger. Aufs Derby der beiden Westfalenliga-Nachbarn müssen die Fans bis zum 15. November warten. Dann ist die Spvgg. um 14.30 Uhr auf der Bezirkssportanlage in Marl-Sinsen zu Gast.