slider

Handball
Zwangspause für PSV-Damen bis Januar verlängert

Die Pause in der 3. Liga wird bis Januar verlängert, davon betroffen sind auch die Handballerinnen der PSV Recklinghausen. Das Präsidium und der Vorstand des Deutschen Handballbundes (DHB) haben in einer Videokonferenz beschlossen, den Spielbetrieb sowohl in der 3. Liga als auch in der Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) wegen der Corona-Pandemie bis Ende des Jahres auszusetzen. Demnach findet das nächste Pflichtspiel für die PSV erst am 10. Januar gegen den Hannoverschen SC statt.
11. November
slider

Leichtathletik
Kein Silvesterlauf in Flaesheim

Die Zahl der Silvesterläufe schrumpft. Der SuS Concordia Flasheim hat seine Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Unsicher ist noch, ob in Recklinghausen am Stadion Hohenhorst am 31. Dezember unter Corona-Bedingungen ein Lauf stattfinden kann. Der ausrichtende Verein Recklinghäuser LC wartet noch ab.
11. November
slider

Handball
Zwei neue Sportliche Leiter bei der PSV

Michael Brannekämper und Gerwin Pommerenke übernehmen die Sportliche Leitung im Herrenbereich bei den Handballern der PSV Recklinghausen. Michael de Bruyn, der zusammen mit Matthias Andersen die Funktion innehat, wird sich für kurze Zeit zurückziehen, da er bald Vater wird. Im kommenden Jahr werden Brannekämper, Pommerenke und de Bruyn dann aber als Trio weiterarbeiten. Andersen, im Hauptberuf Mediziner, tritt aus beruflichen Gründen kürzer.
06. November
slider

Basketball
Regionalliga: Neu-Start nicht vor dem 15. Januar

Die Regionalliga West schließt für 2020 den Betrieb, die Saison soll erst im kommenden Jahr fortgesetzt werden. Darauf haben sich die Vereine, darunter Citybasket Recklinghausen, Hertener Löwen, BG Dorsten und BSV Wulfen in einer Videokonferenz mit dem Verband am Mittwochabend verständigt. Wenn die Umstände es zulassen, will die Liga am 15. Januar mit dem 17. Spieltag wieder loslegen. Ziel ist es, wenigstens die Hauptrunde zu beenden. Näheres wollen Klubs und Verband im Dezember beschließen.
05. November
slider

Schach
Großer Erfolg für Phillipp Allen

Phillipp Allen (8) zeigt es mal wieder allen. Der Nachwuchsspieler des Schachvereins Erkenschwick hat das Internationale Turnier in Sebnitz gewonnen und ist damit auf den Spuren der Elite. „Dieser Turniererfolg ist für die Ewigkeit“, jubelte auch Jugendwart Dirk Broksch nach dem Sieg des achtjährigen Oer-Erkenschwickers, der sich bald ins Goldene Buch der Stadt eintragen darf.
04. November
slider

Fußball
Schiedsrichter-Schulung fällt aus

Eigentlich hatte der Kreisschiedsrichterausschuss (KSA) am Freitag, 6. November, zum Schulungsabend in Recklinghausen eingeladen. Dieser fällt wegen der Corona-Pandemie aus, meldet Harald Woller, der Vorsitzende des KSA. Ob sich die Unparteiischen das nächste Mal Anfang Dezember treffen können, steht noch nicht fest. Sicher ist aber, dass sich die Zahl der Schiedsrichter im Fußballkreis Recklinghausen in den letzten Wochen reduziert hat. „25 haben aufgehört“, berichtet Woller.
04. November
Handball
Allgemein
Leichtathletik
Allgemein
Handball
Verbandsliga
Basketball
Regionalliga
Schach
Allgemein
Fußball
Allgemein

Lesen Sie dieNeuesten Artikel

Bezirksliga

Fußball

Teutonia-Trainer Tim Braun legt sein Amt nieder

Tim Braun, Trainer des Fußball-Bezirksligisten Teutonia SuS Waltrop, legt sein Amt im Sommer nieder. Dies teilte er dem Vorstand und der Mannschaft mit. Als Grund für seinen Rückzug gibt der Coach an, der dann dreieinhalb Jahre verantwortlicher Coach war, dass die Einstellung einiger Spieler nicht mit seiner Vorstellung von Fußball übereinstimmt. Er habe den frühen Zeitpunkt für die Bekanntgabe gewählt, damit der Vorstand genügend Zeit habe, einen Nachfolger zu suchen.
Bezirksliga, Allgemein

Fußball

VfB Hüls kehrt auf den Platz zurück

Die Seniorenabteilung des VfB Hüls kehrt nach Coronafällen in der ersten Mannschaft in dieser Woche auf den Platz zurück. Heute steigt die Zweitvertretung (Kreisliga C) wieder ins Training ein. Am Donnerstag ist dann die Bezirksligamannschaft von Trainer Elvir Saracevic dran. Die Damen legen am Montag wieder los.
Bezirksliga, Allgemein

Jugendfußball

Bezirksliga-Aufsteiger SV Hochlar 28 kassiert erste Niederlage

Der Aufsteiger hat es verpasst, seinen guten Saisonstart mit sieben Punkten aus den ersten drei Spielen zu veredeln. Die Bezirksliga-A-Junioren des SV Hochlar 28 mussten sich dem bislang sieglosen SV Schermbeck mit 1:3 (1:0) geschlagen geben. Dabei hatte Frederik Fahnenstich die Recklinghäuser in Führung gebracht (30.) und wenig später bei einem Freistoß das 2:0 nur knapp verpasst. Am 31. Oktober (17 Uhr) gastiert der SVH beim noch ungeschlagenen SC Westfalia Herne.
Bezirksliga, Allgemein

Fußball

FC Marl zieht mit Tabellenführer Dülmen gleich

Durch einen 6:1-Sieg über die Sportfreunde Stuckenbusch hat der FC Marl nach Punkten mit Tabellenführer TSG Dülmen gleichgezogen. Dülmen kam gegen den Sv Zweckel nicht über ein 1:1 hinaus. Für den FCM trafen Patrick Goecke (33.), 2:0 Yannick Goecke (39., 87.), Dario Gedenk (49.), Dominik Heinemann (62., ET) und Niklas Baf (77.), für Stuckenbusch verkürzte Sascha Drepper zwischenzeitlich auf 1:2 (48.).
Bezirksliga

Fußball

Bezirksligisten kassieren Niederlagen

Sowohl Genclikspor Recklinghausen als auch die Sportfreunde Stuckenbusch kassierten in der Fußball-Bezirksliga Niederlagen. Genclikspor unterlag trotz einer 2:0-Pausenführung der Spvgg. Erle 19 noch mit 2:3. Die Treffer für die Gastgeber markierten Taner Erel und Hakan Cayirli. Noch deutlicher fiel die Stuckenbuscher Pleite beim FC Marl aus. Das Team von Pierre Bendig unterlag mit 1:6 (0:2). Den Anschlusstreffer markierte Sascha Drepper.
Bezirksliga +2 mehr

Frauenfußball

SV Titania Erkenschwick sagt Spiel ab

Die Bezirksliga-Damen des SV Titania Erkenschwick werden zum morgigen Meisterschaftsspiel (25. Oktober) beim FC Marbeck nicht antreten. Trainer Johannes Brune Gringmuth hat wegen der steigenden Corona-Zahlen den Trainer des Gastgebers sowie den Staffelleiter über diese Entscheidung informiert. "Wir wollten das Risiko für unser Team nicht eingehen", begründet der Coach die Entscheidung. Ob die Partie für den Gastgeber gewertet wird oder ob es eine Neuansetzung gibt, steht noch nicht fest.
Bezirksliga

Fußball

SV Vestia peilt in der Bezirksliga vierten Auswärtssieg an

Daheim läuft es beim Bezirksligisten SV Vestia alles andere als rund, dafür ist die Bilanz auswärts makellos mit neun Punkten aus drei Spielen. Am Sonntag bietet sich für die Distelner die Gelegenheit, die Serie auszubauen mit dem Punkten zehn bis zwölf. Die Schützlinge von Jörg Breski treten um 15 Uhr beim punktgleichen SV Gelsenkirchen-Hessler an.
Bezirksliga

Fußball-Bezirksliga

Stuckenbusch mit Rückenwind, Genclikspor mit Heimvorteil

Von den drei Recklinghäuser Fußball-Bezirksligisten sind am Sonntag (25. Oktober) nur Aufsteiger Genclikspor und die Sportfreunde Stuckenbusch im Einsatz. Letzere gastieren beim noch ungeschlagenen FC Marl. Die Mannschaft von Trainer Pierre Bendig möchte den Schwung aus dem erfolgreichen Disteln-Spiel mitnehmen. Genclikspor erwartet währenddessen Mitaufsteiger SpVgg. Erle. Die Elf von Yakup Köse und Gürkan Demirdere möchte ihren Heimvorteil ausspielen.
Bezirksliga, Bezirksliga

Fußball

SG Suderwich sagt Gastspiel beim BV Rentfort ab

Fußball-Bezirksligist SG Suderwich hat das für Sonntag (25. Oktober) geplante Gastspiel beim beim BV Rentfort abgesagt. In den Familien zweier Spieler der Mannschaft von Trainer Christoph Meyer gab es Coronafälle. Die Fußballer werden nun getestet. Vorsorglich sagten die Recklinghäuser nicht nur das Spiel ab, sondern legen mit Blick auf das nachfolgende, spielfreie Wochenende auch eine Trainingspause ein.

Aktuelle Sport-NachrichtenImmer & Überall

Nutzen Sie die VestSport-App auf Ihrem Smartphone

Lesen SieWeitere Artikel

Fußball

Spiel des VfB Hüls beim SC Hassel abgesetzt

Nachdem bereits das Heimspiel gegen den VfB Kirchhellen am vergangenen Wochenende wegen positiven Corona-Tests beim VfB Hüls ausfiel, ist nun auch das für Samstag geplante Bezirksliga-Auswärtsspiel beim SC Hassel abgesetzt worden. In den Reihen der Gelsenkirchener gibt es Corona-Verdachtsfälle.

Fußball

SV Vestia verliert Bezirksliga-Topspiel gegen FC Marl mit 0:3

Aus dem Titelrennen der Bezirksliga 14 hat sich der SV Vestia vorerst verabschiedet. Die Distelener zogen im Topspiel gegen den Tabellenzweiten FC Marl mit 0:3 (0:1) den Kürzeren. Die Treffer der Gäste markierten Yannick Goecke (19., 61.) sowie per Foulelfmeter Kim Völkel (85.).

Fußball

SV Vestia fordert im Bezirksliga-Schlager den FC Marl heraus

Keine Frage, das Topspiel der Bezirksliga 14 steigt am Sonntag in Herten. Um 15 Uhr fordert der Tabellenvierte SV Vestia den Tabellenzweiten FC Marl heraus. Bei den Distelner fällt ausgerechnet der spielende Co-Trainer Daniel Koseler, der in der letzten Saison noch das Marler Trikot trug, aus. Bei einer Niederlage wären die Distelner, die von Jörg Breski gecoacht werden, erst einmal aus dem Titelrennen raus.

Fußball

Bezirksliga-Partie in Stuckenbusch abgesagt

Die für Sonntag vorgesehene Bezirksliga-Partie zwischen den Sportfreunden Stuckenbusch und dem SC Hassel fällt aus. Im Umfeld der Gäste aus Gelsenkirchen stehen noch Ergebnisse von Corona-Testungen aus. Vorsorglich wurde die Begegung am Leiterchen abgesagt.

Fußball

In Unterzahl: VfB Hüls unterliegt bei TSG Dülmen mit 0:2

Bei Spitzenreiter TSG Dülmen kämpfte der VfB Hüls in Unterzahl stark, unterlag aber mit 0:2 (0:0). Jannik Hohenberger sah kurz nach Beginn der zweiten Hälfte eine umstrittene Gelb-Rote Karte (48.), Jan Ahrens brachte Dülmen in Führung (62.). In der Nachspielzeit stellte Dimitrios Koutinas den Endstand her (90.+3).

Fußball-Kreisliga A

Stuckenbusch jubelt, Suderwich verliert

Während Bezirksliga-Aufsteiger Genclikspor notgedrungen pausieren musste, waren die Recklinghäuser Nachbarn im Einsatz - mit unterschiedlichem Erfolg. Die Sportfreunde Stuckenbusch gewannnen beim SV Vestia Disteln mit 3:1 (2:0). Für die Mannschaft von Trainer Pierre Bendig trafen Sascha Drepper (17.), Robin Kapteina (26.) und Marcel Kriesten (82.). Die SG Suderwich musste sich hingegen beim ambitionierten FC Marl deutlich mit 0:5 (0:2) gechlagen geben.

Fußball

FC Marl schenkt SG Suderwich fünf Stück ein

In der ersten Hälfte erwies sich der Beton, den die SG Suderwich beim FC Marl anrührte, noch als halbwegs stabil, danach bröckelte er merklich. Die Gastgeber gingen durch Dario Gedenk in Führung (29.), Niklas Baf erhöhte auf 2:0 (36.). In Hälfte zwei waren nochmals Gedenk (86.) und Baf (79.) sowie Patrick Goecke (73.) erfolgreich. Endstand: 5:0.

Fußball

SV Vestia unterliegt im Vest-Derby Sportfreunden Stuckenbusch mit 1:3

Chancenlos war Fußball-Bezirksligist SV Vestia Disteln im Vest-Derby gegen die Sportfreunde Stuckenbusch. Die Schützlinge von Jörg Breski unterlagen gegen kompakt stehende Gäste mit 1:3. Bereits zur Pause lagen die Distelner mit 0:2 im Hintertreffen.