slider

Fußball
TuS Haltern zieht sich aus der Regionalliga zurück

TuS Haltern wird in der kommenden Saison in der Oberliga Westfalen antreten. Wie der Verein am Montag, 6. Juli, mitteilt, verzichtet er auf eine weitere Saison in der Regionalliga West. Die hatte der Verein nach dem Abbruch im März gehalten. Als einen Grund führt der Verein die Vielzahl an Spielen an, die gedroht hätten: 22 Vereine haben die Regionalliga-Lizenz erhalten. Mehrere englische Wochen hätten gedroht - das ist "Profifußball", wie der Klub mitteilt, und damit nicht zu stemmen.
06. Juli
slider

Fußball
TuS 05 Sinsen holt Mirko Grieß

Fußball-Westfalenligist TuS 05 Sinsen hat sich noch einmal verstärkt. Trainer Michael Schrank bestätigt den Wechsel von Mirko Grieß vom VfB Hüls zum Marler Nachbarn. In der angebrochenen Corona-Saison hat der 31-jährige Angreifer acht Treffer für den Bezirksligisten erzielt.
05. Juli
slider

Fußball
Regionalliga-Lizenz für TuS Haltern

TuS Haltern hat die Lizenz für die Regionalliga West erhalten - allerdings unter Auflagen. Wie der Westdeutsche Fußballverband mitteilt, hätten 22 Vereine die Zulassung für die Regionalliga West erhalten. Ob Haltern wirklich in der viertklassigen Liga starten wird, bleibt indes offen. Der Verein hatte in der jüngeren Vergangenheit einen Rückzug in die Oberliga Westfalen in Betracht gezogen. Ein Grund: Die Auflagen für die Regionalliga (u.a. Anbringung eines Flutlichts in der Stausee-Kampfbahn).
02. Juli
slider

Kreispokal
Hängepartien folgen in der Vorbereitung auf die Saison 2020/21

Fußballer starten in Kürze in die Vorbereitung auf die Saison 2020/21. Eine Entscheidung aus der abgebrochenen Corona-Spielzeit steht jedoch noch aus, und zwar im Kreispokal. Die noch ausstehenden Halbfinalspiele zwischen dem FC Marl und TuS Haltern sowie der Spvgg. Erkenschwick und dem SV Schermbeck und die nachfolgenden Finalspiele sollen in der Saisonvorbereitung an einem Wochenende ausgetragen werden. Ein genauer Termin steht noch aus.
26. Juni
slider

Fußball
Verband erlaubt ab sofort wieder Testspiele

Ab sofort sind in Nordrhein-Westfalen wieder Testspiele im Fußball möglich. Das meldet der Westdeutsche Fußballverband (WDFV), dem auch der westfälische Fußball- und Leichtathletikverband angeschlossen ist. Vereine müssen dabei aber strikte Vorgaben einhalten: So dürfen sich im Innenraum insgesamt nicht mehr als 30 Personen befinden, maximal 100 Zuschauer sind zu den Spielen zugelassen. Alle Beteiligten müssen sich an die bekannten Hygienerichtlinien halten, der Heimverein ein Konzept vorlegen.
23. Juni
slider

Handball
Bis Sonntag sind die Vereine am Zug

Im westfälischen Handball soll es im Oktober wieder losgehen. Die Klubs in den höheren Klassen von der Oberliga bis zur Landesliga entscheiden über zwei Varianten des Spielbetriebs: Vollbesetzte Ligen oder kleinere Staffeln mit weniger Spieltagen? HSC Haltern-Sythen, PSV Recklinghausen, FC Erkenschwick oder SV Westerholt haben sich noch nicht festgelegt. Bis Sonntag müssen die Vereine ihr Votum abgeben. In der kommenden Woche will der Verband dann das Ergebnis präsentieren.
19. Juni
Fußball
Regionalliga, Oberliga, Westfalenliga, Landesliga, Bezirksliga, Kreisliga A, Kreisliga B, Frauenfußball, Allgemein
Fußball
Westfalenliga, Bezirksliga
Fußball
Regionalliga, Oberliga, Allgemein
Kreispokal
Allgemein
Fußball
Regionalliga, Oberliga, Westfalenliga, Landesliga, Bezirksliga, Kreisliga A, Kreisliga B, Frauenfußball, Allgemein
Handball
Allgemein

Lesen Sie dieNeuesten Artikel

Kreisliga B

Fußball

TSV Marl-Hüls visiert den Aufstieg an

Keine Frage: Nach Platz sechs in der abgebrochenen Saison blickt der B-Kreisligist TSV Marl-Hüls nach ganz oben. "Wir wollen aufsteigen", sagt Trainer Marvin Pulver. Und ergänzt: "Wir haben jetzt mehr Qualität im Kader, die Mannschaft noch mehr verjüngt." Zwar hat sich Torwart Dennis Langer zum TuS 05 Sinsen II verabschiedet, dafür steht künftig Sascha Ebert (Sickingmühler SV) zwischen den Pfosten.
Kreisliga B

Fußball

SV Westerholt verstärkt den Kader

Nach dem enttäuschenden achten Platz der Vorsaison hat B-Kreisligist SV Westerholt den Kader weiter verstärkt. Trainer Christoph Woischny baut auf junge Spieler, gepaart mit einigen älteren Akteuren. Richlich Erfahrung bringt Yilmaz Kocaoglu mit. Der 33-Jährige kommt vom A-Ligisten SuS Bertlich.
Kreisliga B

Fußball

Oberwieses Kader bleibt komplett zusammen

Noch ist offen, wann der Waltroper B-Kreisligist FC Spvgg. Oberwiese in die Vorbereitung einsteigt, doch eines weiß Trainer Ibrahim Karadag: Er kann auf den kompletten Kader des Vorjahrs zurückgreifen. Es gab keine Abmeldung. Dafür aber Zugänge: Max Distelkamp und Janis Leo kehren von Teut. SuS Waltrop II zurück. Etienne Wunder kommt von Bor. Ahsen II, Aytac Kabadayi von SF Habinghorst/Dingen.
Kreisliga B

Fußball

Bei GW Erkenschwick II schmerzt vor allem Gatbergs Weggang

Viel hat sich an der Wechselbörse beim B-Ligisten GW Erkenschwick II nicht getan. Aber vor allem der Wechsel von Leistungsträger Marvin Gatberg zur Spvgg. Erkenschwick II schmerzt. Julian Kaliczok hängt seine Schuhe an den Nagel. Verstärkung erhält das Team durch Marc-Niklas Malcharek und Robin Ostdorf, die aus der A-Liga-Mannschaft zu GWE II stoßen.
Kreisliga B

Fußball

DJK SF Datteln schon mitten in der Vorbereitung

Bereits seit dem 16. Januar steckt B-Kreisligist DJK SF Datteln mitten in der Vorbereitung. Zwei Mal in der Woche wird trainiert. Nicht mehr mit dabei sind Thomas Nickel, der zum SuS Olfen wechselte, Ilias Tokar (Teutonia SuS Waltrop) und Tom Stromberg (SV Borussia Ahsen). Verstärkt haben sich die Dattelner mit den beiden Rückkehrern Pierre Wascholowski und David Olschewski, die vom PSV Bork zurückkehren.
Kreisliga B

Fußball

SSC Recklinghausen verliert torreichen Test

B-Kreisligist SSC Recklinghausen hat sein erstes Testspiel nach der Corona-Zwangspause gegen den VfB Günningfeld II mit 3:6 (2:3) verloren. Die Gäste aus Bochum waren mit Spielern aus dem Bezirksliga-Kader angetreten. "Sie haben den Unterschied gemacht", erkannte SSC-Trainer Volker Bärwald. Fünf Tore gingen auf ihr Konto. Für die Gastgeber trafen Enis Karputz und Philipp Bettenworth vor der Pause und Neuzugang Dario Hoppe nach Wiederanpfiff.
Kreisliga B

Fußball-Kreisliga B

1. FC Preußen Hochlarmark setzt auf neues Trainerduo

Die Kreisliga-B-Fußballer des  1. FC Preußen Hochlarmark  wollen eine sorgenfrei Saison erleben, nachdem der Klub vom Senghorst in den letzten drei Jahren in Abstiegsnöten war,  Mit Volkan Yavuz, der für die Recklinghäuser  spielte, und Selcuk Yüksel übernimmt ein neues Trainerduo. Das wird nicht nur auf einige A-Jugend-Spieler zurückgreifen können, sondern auch einige externe Verstärkungen.
Kreisliga B

Fußball

Elf Neuzugänge bei Teutonia SuS Waltrop II

In personeller Hinsicht hat sich beim B-Kreisligisten Teutonia SuS Waltrop II einiges getan. Zwar haben mit Khaled Omeirat, Maximilian Distelkamp und Jannis Leo nur drei Kicker den Verein verlassen. Doch allein aus der A-Jugend kommen fünf Spieler hoch. Zudem wird Jan Rambow aus der 1. Mannschaft die Zweite unterstützen. Dazu kommen noch fünf externe Neuzugänge. Bis zum 19. Juli wird das Team einmal die Woche trainieren.
Kreisliga B, Allgemein

Fußball

Wie kann es mit dem SV Horneburg weitergehen?

Der SV Horneburg lädt seine Mitglieder am 24. Juli zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein. Sie beginnt am Sportplatz um 19 Uhr. Dann soll besprochen werden, wie es mit dem Verein, der auf rund 140 Mitglieder geschrumpft ist, weitergehen soll. „Uns fehlen die Einnahmen aus Osterfeuer, Osterturnier, und dem Ludwig-Giezek-Turnier an Pfingsten“, macht Vereinsvorsitzender Robert Rohde auf die finanzielle Schieflage des Klubs aufmerksam.

Aktuelle Sport-NachrichtenImmer & Überall

Nutzen Sie die VestSport-App auf Ihrem Smartphone

Lesen SieWeitere Artikel

Fußball

Wenig Rotation beim FC 26 Erkenschwick

Wenig getan hat sich in Sachen Zu- und Abgänge beim B-Kreisligisten FC 26 Erkenschwick. Nachdem Mehmet Öztürk und Kadir Durgut den Verein schon im Winter verlassen haben, hat sich jetzt nur noch Burak Umar (Spvgg. Erkenschwick II) verabschiedet. Mit Tayfun Kocak (Eintracht Ickern II) kehrt ein Spieler zurück, der schon in der U19 unter Trainer Andreas Klemm spielte. Der Coach wünscht sich einen Verbleib in der Kreisliga B3: "Ich glaube, dort sind wir insgesamt gut aufgehoben."

Fußball

Aufsteiger Ahsen II bestreitet bereits am Samstag das erste Testspiel

Früh dran ist der SV Borussia Ahsen II. Bereits am Samstag bestreitet der Aufsteiger in die Kreisliga B sein erstes Testspiel. Um 13.30 Uhr erwartet A-Ligist Westfalia Vinnum die Ahsener. Zwei Abgänge haben die Borussen zu verkraften. Christian Heine und Lukas Mindel wechseln zur DJK SF Datteln II. Nachschub erhält Trainer Willi Kroos durch sieben Spieler aus der eigenen A-Jugend, die mit Saisonende aufgelöst wurde.

Jugendfußball

SV Hochlar 28 verzichtet auf Bezirksliga-Startplatz

Eigentlich sollten die A- und B-Junioren des SV Hochlar 28 in der Bezirksliga antreten. Die U17-Junioren verzichten jedoch auf ihren Startplatz und treten in der neuen Saison stattdessen in der Kreisliga B an. Trainer Simon Schulz hatte eine neue sportliche Herausforderung gesucht und wechselte den Verein. Ihm folgten einige Spieler. In Corona-Zeiten hatten die Recklinghäuser Fußballer Probleme, Verstärkungen zu finden und werden nun C-Junioren de Altjahrgangs hochziehen.

Fußball

SSC Recklinghausen vor doppeltem Test

Am 5. Juli wird nach der Corona-Zwangspause erstmals wieder der Ball im Fußballkreis rollen. B-Kreisligist SSC Recklinghausen erwartet um 14:30 Uhr den VfB Günnigfeld II auf der Anlage an der Langen Wanne. Ein Test im doppelten Sinn: Für Trainer Volker Bärwald steht im Duell mit den klassengleichen Bochumern der sportliche Aspekt im Vordergrund. Und auch abseits des Spielfeldes schauen die Vereinsverantwortlichen genau hin, was mit Blick auf die strengen Vorgaben noch zu optimieren wäre.

Fußball Kreisliga B

Stefan Eilers wechselt zum FC Spvgg. Oberwiese

Vom Lüner A-Ligisten SV Preußen 07 stößt Stefan Eilers zum Fußball-B-Ligisten FC Spvgg. Oberwiese. Der 28-Jährige hatte in der letzten Saison auf Grund von Verletzungen kein Spiel für den SV Preußen absolvieren können. Coach Ibrahim Karadag kann den Neuzugang ist in der Offensive vielseitig einsetzen.

Fußball Kreisliga B

Dennis Faltin kommt zu den SF Stuckenbusch II

B-Kreisligist SF Stuckenbusch II verstärkt sich für die kommende Saison mit einem ganz erfahrenen Mann: Dennis Faltin (38) kommt von Ligarivale SG Hillen ans Leiterchen. Vor seinem Gastspiel in Hillen war Faltin unter anderem beim FC Leusberg, der Spvgg. 95/08 – und auch bei den Stuckenbuschern.

Fußball

Cetera stößt zum Trainer-Team des Sickingmühler SV

Der B-Kreisligist Sickingmühler SV hat sein Trainer-Team erweitert. Neben Patrick Scholz und Leandro Formaggio wird Adi Cetera gleichberechtigt an der Linie stehen. Cetera war in der abgebrochenen Saison Co-Trainer beim Bezirksligisten SV Vestia Disteln, wohnt in der Nähe des Sportplatzes in Marl-Sickingmühle.

Fußball

SC Herten plant mit zehn Neuzugängen

B-Kreisligist SC Herten hat seine Zugänge Nummer acht, neun und zehn bekannt gegeben: Es sind Robin Ihle (TuS 05 Sinsen II), Toni Benedikt Blasey (SG Suderwich) und Kevin Gottwald (BW Westfalia Langenbochum II). Trainer Sven Berger (Bild) stehen damit in der kommenden Saison 29 Spieler (darunter drei Torhüter) zur Verfügung. Der Sportliche Leiter Niko Trianfilidis gibt bereits die Richtung vor: Mittelfristig wollen die Berglöwen zurück in die Kreisliga A.