slider

Handball
Zwangspause für PSV-Damen bis Januar verlängert

Die Pause in der 3. Liga wird bis Januar verlängert, davon betroffen sind auch die Handballerinnen der PSV Recklinghausen. Das Präsidium und der Vorstand des Deutschen Handballbundes (DHB) haben in einer Videokonferenz beschlossen, den Spielbetrieb sowohl in der 3. Liga als auch in der Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) wegen der Corona-Pandemie bis Ende des Jahres auszusetzen. Demnach findet das nächste Pflichtspiel für die PSV erst am 10. Januar gegen den Hannoverschen SC statt.
11. November
slider

Leichtathletik
Kein Silvesterlauf in Flaesheim

Die Zahl der Silvesterläufe schrumpft. Der SuS Concordia Flasheim hat seine Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Unsicher ist noch, ob in Recklinghausen am Stadion Hohenhorst am 31. Dezember unter Corona-Bedingungen ein Lauf stattfinden kann. Der ausrichtende Verein Recklinghäuser LC wartet noch ab.
11. November
slider

Handball
Zwei neue Sportliche Leiter bei der PSV

Michael Brannekämper und Gerwin Pommerenke übernehmen die Sportliche Leitung im Herrenbereich bei den Handballern der PSV Recklinghausen. Michael de Bruyn, der zusammen mit Matthias Andersen die Funktion innehat, wird sich für kurze Zeit zurückziehen, da er bald Vater wird. Im kommenden Jahr werden Brannekämper, Pommerenke und de Bruyn dann aber als Trio weiterarbeiten. Andersen, im Hauptberuf Mediziner, tritt aus beruflichen Gründen kürzer.
06. November
slider

Basketball
Regionalliga: Neu-Start nicht vor dem 15. Januar

Die Regionalliga West schließt für 2020 den Betrieb, die Saison soll erst im kommenden Jahr fortgesetzt werden. Darauf haben sich die Vereine, darunter Citybasket Recklinghausen, Hertener Löwen, BG Dorsten und BSV Wulfen in einer Videokonferenz mit dem Verband am Mittwochabend verständigt. Wenn die Umstände es zulassen, will die Liga am 15. Januar mit dem 17. Spieltag wieder loslegen. Ziel ist es, wenigstens die Hauptrunde zu beenden. Näheres wollen Klubs und Verband im Dezember beschließen.
05. November
slider

Schach
Großer Erfolg für Phillipp Allen

Phillipp Allen (8) zeigt es mal wieder allen. Der Nachwuchsspieler des Schachvereins Erkenschwick hat das Internationale Turnier in Sebnitz gewonnen und ist damit auf den Spuren der Elite. „Dieser Turniererfolg ist für die Ewigkeit“, jubelte auch Jugendwart Dirk Broksch nach dem Sieg des achtjährigen Oer-Erkenschwickers, der sich bald ins Goldene Buch der Stadt eintragen darf.
04. November
slider

Fußball
Schiedsrichter-Schulung fällt aus

Eigentlich hatte der Kreisschiedsrichterausschuss (KSA) am Freitag, 6. November, zum Schulungsabend in Recklinghausen eingeladen. Dieser fällt wegen der Corona-Pandemie aus, meldet Harald Woller, der Vorsitzende des KSA. Ob sich die Unparteiischen das nächste Mal Anfang Dezember treffen können, steht noch nicht fest. Sicher ist aber, dass sich die Zahl der Schiedsrichter im Fußballkreis Recklinghausen in den letzten Wochen reduziert hat. „25 haben aufgehört“, berichtet Woller.
04. November
Handball
Allgemein
Leichtathletik
Allgemein
Handball
Verbandsliga
Basketball
Regionalliga
Schach
Allgemein
Fußball
Allgemein

Lesen Sie dieNeuesten Artikel

Allgemein

Fußball

Vorzeitige Winterpause - keine Spiele mehr im Dezember

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause. Nachdem der Spielbetrieb bereits für den November abgesetzt wurde, wird der Ball in Westfalen auch im Dezember nicht mehr rollen. Das hat der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) in einer Videokonferenz mit Vertretern des Verbands-Jugend-Ausschusses und den Vorsitzenden der 29 FLVW-Kreise beschlossen. Die Vereinbarung gilt für alle Amateur- und Jugendspielklassen.
Allgemein

Fußball

Schiedsrichter-Soll: Bis Jahresende keine Ordnungsstrafen

Der Fußballkreis Recklinghausen verzichtet in den Monaten November und Dezember darauf, Ordnungsgelder im Rahmen des sogenannten Schiedsrichter-Solls zu vollstrecken. „Aus unserer Sicht wäre es nicht richtig, die Klubs mit Strafen für einen Spielbetrieb zu belegen, den es gar nicht gibt“, sagt der Kreisvorsitzende Hans-Otto Matthey.
Allgemein

Fußball

Noch keine Gespräche in Horneburg

Vor einem Monat stimmten die Mitglieder des SV Horneburg bei einer außerordentlichen Versammlung für das Aus und die Löschung des Vereins aus dem Vereinsregister. Getan hat sich aktuell bei den Dattelnern aber noch nicht viel. Wie der noch amtierende erste Vorsitzende Robert Rohde bestätigt, habe es noch keine Gespräche mit Vertretern der Stadt Datteln, dem einzigen Gläubiger des SV Horneburg, gegeben.
Allgemein

Fußball

Schiedsrichter-Schulung fällt aus

Eigentlich hatte der Kreisschiedsrichterausschuss (KSA) am Freitag, 6. November, zum Schulungsabend in Recklinghausen eingeladen. Dieser fällt wegen der Corona-Pandemie aus, meldet Harald Woller, der Vorsitzende des KSA. Ob sich die Unparteiischen das nächste Mal Anfang Dezember treffen können, steht noch nicht fest. Sicher ist aber, dass sich die Zahl der Schiedsrichter im Fußballkreis Recklinghausen in den letzten Wochen reduziert hat. „25 haben aufgehört“, berichtet Woller.
Allgemein

Fußball

Verband stoppt Saison im Amateurfußball

Bei einer Videkonferenz mit allen Vorsitzenden der Fußballkreise hat der westfälische Fußballverband am Mittwochabend entschieden: Die Saison im Amateurfußbvall wird wegen der Corona-Krise gestoppt. Ab diesem Donnerstag ruht der Ball. Zunächst bis Ende November. Wie es weitergeht, hängt an den Entscheidungen der Politik ab. Die will ab der kommenden Woche den kompletten Amateursport in eine Zwangspause schicken, um die Zahl der Neuinfektionen mit dem Virus einzudämmen.
Allgemein

Jugendfußball

Der Eurocup 2021 von BWW Langenbochum ist abgesagt

Der Eurocup 2021, eines der best besetzten U-11-Turniere in ganz Deutschland, ist vom Ausrichter BWW Langenbochum abgesagt worden. "Wir haben uns bewusst für die Gesundheit entschieden", sagt Organisator Bastian Pröpper. Ab sofort laufen die Vorbereitungen für den Eurocup 2022, der vom 4. bis 6. Februar 2022 stattfinden soll.
Allgemein

Fußball

SG Hillen zieht zweite Mannschaft zurück

Die SG Hillen hat mit sofortiger Wirkung ihre zweite Mannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet. Die Recklinghäuser Fußballer hatten am Sonntag (25. Oktober) gegen den SV Westerholt III mit 2:1 gewonnen und in der Kreisliga C3 mit sieben Punkten und 9:20 Toren den neunten Tabellenplatz belegt. Die bisher ausgetragenen Spiele wurden bereits annulliert. Der Vorstand begründet seinen Schritt mit den "Verhaltensweisen insbesondere während des Spielbetriebes".
Allgemein

Fußball

U19 des VfB Hüls schlägt BV Rentfort souverän

Nach der Corona-Pause wegen eines Positiv-Falles bei der U17 ist die U19 des VfB Hüls nach nur zwei Trainingseinheiten mit einem Sieg wieder in die Bezirksliga zurückgekehrt. Die Mannschaft von Trainer Ingo Krämer schlug BV Rentfort durch Treffer von Mustafa Danaci (3) und Jannis Langohr (2) mit 5:0.
Allgemein

Jugendfußball

Junioren des VfB Hüls beenden Pause

Der Jugendvorstand des VfB Hüls hat entschieden, dass die überkreislichen Teams in dieser Woche wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen. Die komplette Jugendabteilung hatte nach einem positiven Corona-Test bei der U17 eine Pause eingelegt. Nun geht es weiter, allerdings mit weniger Trainingszeit. Die gleichen Bedingungen gelten für die restlichen Mannschaften, die nächste Woche wieder anfangen sollen.

Aktuelle Sport-NachrichtenImmer & Überall

Nutzen Sie die VestSport-App auf Ihrem Smartphone

Lesen SieWeitere Artikel

Fußball

Westfalenpokal: TuS Haltern schlägt RW Ahlen

90 Minuten liefern sich der TuS Haltern und Rot-Weiss Ahlen in der ersten Runde des Westfalenpokals ein Duell auf Augenhöhe. Ein Klassenunterschied zwischen Oberligist und Regionalliga-Aufsteiger ist vor 150 Zuschauern nicht zu erkennen, klare Chancen sind Mangelware. Auf dem Kunstrasenplatz der Stauseekampfbahn kommt es zum Elfmeterschießen. Stefan Oerterer (Foto) trifft mit dem letzten Elfmeter für den TuS zum 4:3. Ahlens Pascal Schmidt jagt den Ball an die Latte - Haltern jubelt.

Fußball

Maskenpflicht gilt nun auch im Stadion

Bei Sportveranstaltungen im Kreis gilt nun eine Maskenpflicht für Zuschauer. Dies hat der Kreis Recklinghausen in einer Verfügung zur Reduzierung der Corona-Zahlen klargestellt. Angesichts steigernder Corona-Zahlen hatte der Vorsitzende des Fußballkreises, Hans-Otto Matthey, dies bereits vorab gefordert: „Eine Empfehlung reicht nicht. Die Politik muss hier eine klare Ansage machen.“ Die gibt es nun: Auf den Sportplätzen im Kreis heißt es fürs Erste: Maske auf!

Fußball

Westfalenpokal: TuS Haltern empfängt RW Ahlen

Hester, Nebi, Wiesweg, Anan, Steinfeldt oder Eickhoff: Für die Fans des TuS Haltern gibt es ein Wiedersehen mit vielen Ex-Kickern des Oberligisten. Alle sind vom TuS zu RW Ahlen gewechselt und mit dem Regionalliga-Aufsteiger an diesem Mittwoch (19.30 Uhr) zu Gast in der Stauseekampfbahn. In der ersten Runde des Westfalenpokals ist der TuS Haltern damit der Außenseiter. Trainer Timo Ostdorf erhofft sich im Pokal mehr Selbstvertrauen und Stabilität in der Defensive als zuletzt in der Oberliga.

Jugendfußball

Jugendabteilung des VfB Hüls macht bis 25. Oktober Pause

Eigentlich wollte die Jugendabteilung des VfB Hüls am Montag, 12. Oktober, nach einem Coronafall bei der U17 wieder loslegen. Es hatte sich aber abgezeichnet, dass dieses Datum nicht zu halten sein würde, die B-Junioren werden erst am Montag allesamt getestet. Jetzt hat der VfB ein neues Datum für den möglichen Wiedereinstieg festgelegt. Es ist der 25. Oktober.

Fußball

Corona: TSV-Marl-Hüls verlängert den Lockdown

Vor zehn Tagen hat der TSV Marl-Hüls den Trainings- und Spielbetrieb von 16 Mannschaften des Vereins gestoppt. An diesem Freitag hat der Klub beschlossen, den Corona-Lockdown zu verlängern. Bis zum 25 Oktober, also über die kompletten Herbstferien, bleibt die Sportanlage am Loekamp geschlossen. Hintergrund sind Corona-Fälle bei den B1-Junioren. Beim U17-Westfalenligisten sollen inzwischen neun Spieler positiv getestet worden sein. Andere Mannschaften sind nicht betroffen.

Jugendfußball

Landesliga-Topspiel der B-Junioren fällt wegen Corona aus

Und wieder müssen die U17-Fußballer der Spvgg. Erkenschwick am Wochenende aussetzen. Das für Sonntag angesetzte Topspiel des sechsten Spieltages in der Landesliga 2 beim nach fünf Spielen noch ungeschlagenen Tabellenzweiten (vier Siege, ein Remis) wurde am Freitagnachmittag abgesetzt. Grund für die Absage ist ein Coronafall bei den Hernern. Für die Oer-Erkenschwicker - drei Spiele, drei Siege - ist es am sechsten Spieltag bereits die vierte coronabedingte Absage in dieser Saison.

Jugendfußball

U17 des VfB Hüls wird komplett getestet

Seit Dienstag hat die Jugendabteilung des VfB Hüls wegen eines positiven Testergebnisses bei einem B-Junioren-Spieler Pause. Die sollte bis (mindestens) Sonntag dauern, aber jetzt ist klar, dass sie verlängert wird. Denn alle Spieler und das Trainerteam der U17 werden am Montag an der Platzanlage am Badeweiher getestet. Erst wenn alle Ergebnisse vorlägen, werde der Trainings- und Spielbetrieb wieder aufgenommen, heißt es vom VfB.

Fußball

Ahsen verliert 0:3 beim TuS Haltern

Für Borussia Ahsen hat es in der Kreispokal-Partie beim TuS Haltern nicht gereicht. Der A-Kreisligist um Trainer Marcel Peters unterlag mit 0:3. Wegen der schlechten Wetterlage wurde das Heimrecht getauscht und in Haltern gespielt. Der Ahsener Niklas Laudahn sah in der 58. Minute die Rote Karte wegen Schiedsrichterbeleidigung.