slider

Handball
Zwangspause für PSV-Damen bis Januar verlängert

Die Pause in der 3. Liga wird bis Januar verlängert, davon betroffen sind auch die Handballerinnen der PSV Recklinghausen. Das Präsidium und der Vorstand des Deutschen Handballbundes (DHB) haben in einer Videokonferenz beschlossen, den Spielbetrieb sowohl in der 3. Liga als auch in der Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) wegen der Corona-Pandemie bis Ende des Jahres auszusetzen. Demnach findet das nächste Pflichtspiel für die PSV erst am 10. Januar gegen den Hannoverschen SC statt.
11. November
slider

Leichtathletik
Kein Silvesterlauf in Flaesheim

Die Zahl der Silvesterläufe schrumpft. Der SuS Concordia Flasheim hat seine Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Unsicher ist noch, ob in Recklinghausen am Stadion Hohenhorst am 31. Dezember unter Corona-Bedingungen ein Lauf stattfinden kann. Der ausrichtende Verein Recklinghäuser LC wartet noch ab.
11. November
slider

Handball
Zwei neue Sportliche Leiter bei der PSV

Michael Brannekämper und Gerwin Pommerenke übernehmen die Sportliche Leitung im Herrenbereich bei den Handballern der PSV Recklinghausen. Michael de Bruyn, der zusammen mit Matthias Andersen die Funktion innehat, wird sich für kurze Zeit zurückziehen, da er bald Vater wird. Im kommenden Jahr werden Brannekämper, Pommerenke und de Bruyn dann aber als Trio weiterarbeiten. Andersen, im Hauptberuf Mediziner, tritt aus beruflichen Gründen kürzer.
06. November
slider

Basketball
Regionalliga: Neu-Start nicht vor dem 15. Januar

Die Regionalliga West schließt für 2020 den Betrieb, die Saison soll erst im kommenden Jahr fortgesetzt werden. Darauf haben sich die Vereine, darunter Citybasket Recklinghausen, Hertener Löwen, BG Dorsten und BSV Wulfen in einer Videokonferenz mit dem Verband am Mittwochabend verständigt. Wenn die Umstände es zulassen, will die Liga am 15. Januar mit dem 17. Spieltag wieder loslegen. Ziel ist es, wenigstens die Hauptrunde zu beenden. Näheres wollen Klubs und Verband im Dezember beschließen.
05. November
slider

Schach
Großer Erfolg für Phillipp Allen

Phillipp Allen (8) zeigt es mal wieder allen. Der Nachwuchsspieler des Schachvereins Erkenschwick hat das Internationale Turnier in Sebnitz gewonnen und ist damit auf den Spuren der Elite. „Dieser Turniererfolg ist für die Ewigkeit“, jubelte auch Jugendwart Dirk Broksch nach dem Sieg des achtjährigen Oer-Erkenschwickers, der sich bald ins Goldene Buch der Stadt eintragen darf.
04. November
slider

Fußball
Schiedsrichter-Schulung fällt aus

Eigentlich hatte der Kreisschiedsrichterausschuss (KSA) am Freitag, 6. November, zum Schulungsabend in Recklinghausen eingeladen. Dieser fällt wegen der Corona-Pandemie aus, meldet Harald Woller, der Vorsitzende des KSA. Ob sich die Unparteiischen das nächste Mal Anfang Dezember treffen können, steht noch nicht fest. Sicher ist aber, dass sich die Zahl der Schiedsrichter im Fußballkreis Recklinghausen in den letzten Wochen reduziert hat. „25 haben aufgehört“, berichtet Woller.
04. November
Handball
Allgemein
Leichtathletik
Allgemein
Handball
Verbandsliga
Basketball
Regionalliga
Schach
Allgemein
Fußball
Allgemein

Lesen Sie dieNeuesten Artikel

Allgemein

Handball

Verband Westfalen votiert für Spielpause im Dezember

Der Handballverband (HV) Westfalen hat eine Entscheidung gefällt. Der Spielbetrieb wird im Dezember nicht mehr aufgenommen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sei eine Fortsetzung der Meisterschaft weder realistisch noch förderlich. In der kommenden Woche berät der Verband mit den Vereinen weitere Schritte.
Allgemein

Handball

Zwangspause für PSV-Damen bis Januar verlängert

Die Pause in der 3. Liga wird bis Januar verlängert, davon betroffen sind auch die Handballerinnen der PSV Recklinghausen. Das Präsidium und der Vorstand des Deutschen Handballbundes (DHB) haben in einer Videokonferenz beschlossen, den Spielbetrieb sowohl in der 3. Liga als auch in der Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) wegen der Corona-Pandemie bis Ende des Jahres auszusetzen. Demnach findet das nächste Pflichtspiel für die PSV erst am 10. Januar gegen den Hannoverschen SC statt.
Allgemein

Handball

Scherlebeck schickt Ü35 ins Rennen

Ein Jahr haben sie im Verein die Werbetrommel gerührt, sagt Kai Dehmelt. Jetzt freut sich der Geschäftsführer der Handballer von Westfalia Scherlebeck, dass auch die Hertener es geschafft haben, zur neuen Saison eine Ü35-Mannschaft in einer der drei Hobbyliga-Staffeln des Handballkreises Industrie an den Start schicken zu können. Wenn es die Corona-Lage zulässt, beginnt für die Ü35-Handballer aus Scherlebeck die Saison in der Gruppe 1 am 13. Dezember mit einem Heimspiel gegen FC Erkenschwick.
Allgemein

Handball

Zwangspause für die PSV Recklinghausen - nicht ganz

Die Drittliga-Handballerinnen der PSV Recklinghausen pausieren wegen der Corona-Pandemie zwangsweise. Doch nicht alle Spielerinnen des Aufsteigers setzen aus. Dank ihres Zweitspielrechts für den TV Beyeröhde Wuppertal darf die Kreisläuferin ihren Sport weiterhin ausüben. Weil das PSV-Spiel gegen Mitaufsteiger Ibbenbüren abgesagt werden musste, konnte die 20-Jährige für den TBV spielen und gewann gegen den HC Rödertal mit 27:22.
Allgemein

Handball

Doch kein " Geisterspiel" - PSV Recklinghausen muss absagen

Die Drittliga-Handballerinnen der PSV Recklinghausen und von Mitaufsteiger Ibbenbürener SpVg. haben am Samstag (31. Oktober) ihre Drittliga-Partie austragen wollen, vorsorglich aber ohne Zuschauer in der Halle Nord. Zu einem Geisterspiel wird es nicht kommen: Die Ibbenbürener sagten am Freitagmittag ab, weil sie in der Vorwoche gegen den BV Garrel gespielt haben und der nun einen positiven Corona-Fall meldete.
Allgemein

Handball

PSV-Damen wollen spielen - aber ohne Fans

Kaum mehr Sport, aber immerhin noch ein hochklassiges Handballspiel vor dem Lockdown: Die Damen der PSV Recklinghausen empfangen in der 3. Liga Nordwest am Samstagabend um 19.30 Uhr die Ibbenbürener Spvg. 08 in der Halle Nord. Angesichts der hohen Zahl der Corona-Neuinfektionen sind Zuschauer zum zweiten Heimspiel der Saison nicht zugelassen. Dies sei der ausdrückliche Wunsch der Mannschaft, teilt der Verein mit: "Den respektieren wir." Im Netz will die PSV aber einen Livestream anbieten.
Allgemein

Handball

PSV-Frauen bleiben in der 3. Liga an der Tabellenspitze

Zweites Spiel, zweiter Sieg: Die Handballerinnen der PSV Recklinghausen haben in der 3. Liga die Tabellenspitze vertetidgt. Bei der Zweitvertretung von Borussia Dortmund setzte sich der von Daniel Schnellhardt trainierte Aufsteiger mit 26:19 durch. Zur Pause stand es noch unentschieden 10:10.
Allgemein

Handball - 3. Liga

Aufsteiger PSV Recklinghausen feiert Auftakt nach Maß

Die Drittliga-Handballerinnen der PSV Recklinghausen sind erfolgreich in die neue Saison gestartet. Der von Daniel Schnellhardt trainierte Aufsteiger setzte sich gegen die SFN Vechta mit 30:28 (14:18) druch. Die Gastgeberinnen starteten nervös in die Partie und drehten nach einem Vier-Tore-Rückstand schnell das Spiel zu ihren Gunsten. Zur Pause legten die Niedersachsen wieder vor und setzte sich nach Wiederanpfiff mit sechs Toren ab. Die PSV konterte - mit Erfolg.
Allgemein

Handball

PSV-Herren tun sich in erster Pokalrunde schwer

Mit Ruhm hat sich Handball-Verbandsligist PSV Recklinghausen in der ersten Kreispokal-Runde nicht bekleckert. Mit 27:23 (8:10) wurde die Partie beim Kreisklassen-Vertreter HSC Welper zwar gewonnen – aber ohne Glanz und Gloria. Zur Pause lagen die Gäste sogar mit 8:10 in Rückstand. Bester PSV-Torschütze war Simon Berg mit fünf Treffern.

Aktuelle Sport-NachrichtenImmer & Überall

Nutzen Sie die VestSport-App auf Ihrem Smartphone

Lesen SieWeitere Artikel

Handball

PSV-Herren sind in Welper klarer Favorit

Handball-Verbandsligist PSV Recklinghausen bestreitet am Samstag sein Erstrunden-Pokalspiel beim HSC Welper. Anwurf in der Sporthalle Marxstraße in Hattingen ist um 17 Uhr. Die PSV gilt als klarer Favorit.

Handball

Drittligaaufsteiger PSV mit 30:38-Niederlage

Die Handballerinnen der PSV Recklinghausen haben am Samstagabend ihr Testspiel gegen den 1. FC Köln mit 30:38 verloren. In der Partie, die über 3 x 25 Minuten ging, hatte der Aufsteiger gegen den Gast nur in den ersten 25 Minuten Oberwasser - 12:8. Mit zunehmender Spielzeit aber kamen die Rheinländerinnen, ebenfalls Drittligist, immer stärker auf und konnten vor allem in der Abwehr viele Bälle gewinnen. Die Saison in der 3. Bundesliga beginnt in 14 Tagen am Wochenende 17./18. Oktober.

Handball

Zwei Testspielsiege für PSV Recklinghausen

Nachdem am Wochenende gleich zwei geplante Testspiele nicht stattfinden konnten, testeten die Drittliga-Handballerinnen der PSV Recklinghausen nun in der Woche zweifach. Zunächst gab es einen 31:25-Sieg über den Oberligisten Teutonia Riemke, im Anschluss ein 40:14 über den Lüner SV. Das Fazit von Trainer Daniel Schnellhardt fällt eindeutig aus: „Bis zum Saisonstart sind es noch ein paar Wochen, aber ich denke wir sind aktuell da, wo wir hinwollten."

Handball

Zwei Absagen - PSV-Frauen ohne Testspielgegner

Da half auch die ganze Telefoniererei nichts: Die Drittliga-Handballerinnen der PSV Recklinghausen fehlt auch an diesem Wochenende ein Testspielpartner. Nach der kurzfristigen Absage des Testspiels gegen den 1. FC Köln am vergangenen Wochenende wurde seitens der Kölner nun das für Sonntag, 20. September, geplante „Wiederholungsspiel“ in der Halle Nord abgesagt. Auch Fortuna Düsseldorf, das Samstag in RE testen wollte, wird nicht kommen. Im Team hat es einen Corona-Verdachtsfall gegeben.

Handball

Test gegen den 1. FC Köln fällt kurzfristig aus

Ohne Testspielgegner waren am Wochenende die Drittliga-Handballerinnen der PSV Recklinghausen. Die hatten eigentlich am Samstag in Radevormwald auf den 1. FC Köln treffen sollen, der Drittligist aus der West-Staffel wollte dort ein Trainingslager bestreiten. Allerdings hatte es in der Kölner Mannschaft einen Corona-Verdachtsfall gegeben, das Spiel fiel aus. Wie PSV-Trainer Daniel Schnellhardt am Montag aus Köln hörte, sei der Test bei der betreffenden Kölner Spielerin negativ ausgefallen.

Handball

PSV Recklinghausen feiert zwei klare Testspielsiege

Eine zweiwöchige Pause haben sich die Drittliga-Handballerinnen der PSV Recklinghausen nun redlich verdient. Zum Abschluss der ersten Vorbereitungssphase absolvierte das Team von Daniel Schnellhardt und Viktor Cziabel ein Trainingslager. Daran eingebettet waren zwei Testspiele. Trotz schwerer Beine feierte die PSV souveräne Siege gegen den Oberligisten HC TuRa Bergkamen (41:24) und den Regionalligisten SG Überruhr (35:22).

Jugendhandball

Qualifikationsrunden starten

Eigentlich stellt der Handball-Nachwuchs im April/Mai die Weichen für die neue Saison und möchte sich für möglichst hohe Spielklassen qualifizieren. Das holen Teams der ETG und PSV Recklinghausen am 23. August nach. Die weibliche C-Jugend der PSV erwartet um 10:45 Uhr den VfL Gladbeck. Die männliche A-Jugend trifft anschließend ab 12:30 Uhr auf Westfalia Welper. Die weibliche B-Jugend der ETG erwartet die PSV um 17 Uhr in der Walter-Lohmar-Halle. Karten gibt es hiefür keine mehr.

Handball-Testspiel

PSV Recklinghausen kassiert knappe Niederlage

Die Drittliga-Handballerinnen der Polizeisportvereinigung (PSV) Recklinghausen haben auch ihr zweites Testspiel dieser Saisonvorbereitung verloren. Nach dem 21:28 beim Zweitligisten TuS Lintfort musste sich die Mannschaft von Daniel Schnellhardt am Samstag dem Oberligisten SC DJK Everswinkel mit 25:27 (10:8, 4:8, 11:11) geschlagen geben. "Ergebnisse sind für mich in der Vorbereitung zweitrangig", betonte der neue Teamchef. Er blickt auf die Leistung. Und die stimmte ihn zufrieden.