slider

Handball
Zwangspause für PSV-Damen bis Januar verlängert

Die Pause in der 3. Liga wird bis Januar verlängert, davon betroffen sind auch die Handballerinnen der PSV Recklinghausen. Das Präsidium und der Vorstand des Deutschen Handballbundes (DHB) haben in einer Videokonferenz beschlossen, den Spielbetrieb sowohl in der 3. Liga als auch in der Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) wegen der Corona-Pandemie bis Ende des Jahres auszusetzen. Demnach findet das nächste Pflichtspiel für die PSV erst am 10. Januar gegen den Hannoverschen SC statt.
11. November
slider

Leichtathletik
Kein Silvesterlauf in Flaesheim

Die Zahl der Silvesterläufe schrumpft. Der SuS Concordia Flasheim hat seine Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Unsicher ist noch, ob in Recklinghausen am Stadion Hohenhorst am 31. Dezember unter Corona-Bedingungen ein Lauf stattfinden kann. Der ausrichtende Verein Recklinghäuser LC wartet noch ab.
11. November
slider

Handball
Zwei neue Sportliche Leiter bei der PSV

Michael Brannekämper und Gerwin Pommerenke übernehmen die Sportliche Leitung im Herrenbereich bei den Handballern der PSV Recklinghausen. Michael de Bruyn, der zusammen mit Matthias Andersen die Funktion innehat, wird sich für kurze Zeit zurückziehen, da er bald Vater wird. Im kommenden Jahr werden Brannekämper, Pommerenke und de Bruyn dann aber als Trio weiterarbeiten. Andersen, im Hauptberuf Mediziner, tritt aus beruflichen Gründen kürzer.
06. November
slider

Basketball
Regionalliga: Neu-Start nicht vor dem 15. Januar

Die Regionalliga West schließt für 2020 den Betrieb, die Saison soll erst im kommenden Jahr fortgesetzt werden. Darauf haben sich die Vereine, darunter Citybasket Recklinghausen, Hertener Löwen, BG Dorsten und BSV Wulfen in einer Videokonferenz mit dem Verband am Mittwochabend verständigt. Wenn die Umstände es zulassen, will die Liga am 15. Januar mit dem 17. Spieltag wieder loslegen. Ziel ist es, wenigstens die Hauptrunde zu beenden. Näheres wollen Klubs und Verband im Dezember beschließen.
05. November
slider

Schach
Großer Erfolg für Phillipp Allen

Phillipp Allen (8) zeigt es mal wieder allen. Der Nachwuchsspieler des Schachvereins Erkenschwick hat das Internationale Turnier in Sebnitz gewonnen und ist damit auf den Spuren der Elite. „Dieser Turniererfolg ist für die Ewigkeit“, jubelte auch Jugendwart Dirk Broksch nach dem Sieg des achtjährigen Oer-Erkenschwickers, der sich bald ins Goldene Buch der Stadt eintragen darf.
04. November
slider

Fußball
Schiedsrichter-Schulung fällt aus

Eigentlich hatte der Kreisschiedsrichterausschuss (KSA) am Freitag, 6. November, zum Schulungsabend in Recklinghausen eingeladen. Dieser fällt wegen der Corona-Pandemie aus, meldet Harald Woller, der Vorsitzende des KSA. Ob sich die Unparteiischen das nächste Mal Anfang Dezember treffen können, steht noch nicht fest. Sicher ist aber, dass sich die Zahl der Schiedsrichter im Fußballkreis Recklinghausen in den letzten Wochen reduziert hat. „25 haben aufgehört“, berichtet Woller.
04. November
Handball
Allgemein
Leichtathletik
Allgemein
Handball
Verbandsliga
Basketball
Regionalliga
Schach
Allgemein
Fußball
Allgemein

Lesen Sie dieNeuesten Artikel

Landesliga, Allgemein

Basketball

Marler BC bejubelt Meisterschaft zurückhaltend

Weil der Westdeutsche Basketball-Verband die Saison beendet und die aktuellen tabellen zur Grundlage für Entscheidungen gemacht hat, stehen Landesliga-Meisterschaft und Oberliga-Aufstieg für den Marler BC fest. Die ganz große Freude wolle angesichts der Gesamtsituation allerdings nicht aufkommen, sagt MBC-Trainer Dirk Ewald. „Wir hätten gerne nach dem letzten Heimspiel die Netze abgeschnitten und ein bissche gefeiert“, so der Coach. „Wir wissen aber, dass wir zurecht da oben stehen.“
Landesliga, Allgemein

Basketball

Marler BC macht großen Schritt in Richtung Titel

Der Marler BC steht kurz vor dem Aufstieg in die Oberliga. Die Mannschaft von Trainer Dirk Ewald schlug am Samstagabend den hartnäckigsten Verfolger CSG Bulmke und fügte ihm die vierte Saisonniederlage zu. Der MBC hingegen hat von 18 Partien erst zwei verloren und muss den Vorsprung noch über vier Spieltage verteidigen.
Landesliga, Allgemein

Basketball

Marler BC empfängt Bulmke zum Spitzenspiel

Landesliga-Tabellenführer Marler BC empfängt Verfolger CSG Bulmke zum Spitzenspiel (Sa., 18 Uhr, Martin-Buber-Schule). Die Gäste haben eine Niederlage mehr kassiert, das Hinspiel aber gewonnen. MBC-Trainer Dirk Ewald rechnet noch nicht mit einer Vorentscheidung in der Meisterschaftsfrage, da Bulmke es auch noch mit dem Tabellendritten BSV Wulfen II zu tun bekommt.
Landesliga, Allgemein

Basketball

Marler BC siegt im Schnelldurchgang

Ein starkes Viertel reichte Landesliga-Tabellenführer Marler BC, um die Pflichtaufgabe beim UBC Münster III erfolgreich zu bewältigen. Der MBC gewann die Begegnung mit 73:59 (40:24). Fünf Spieltage vor Saisonende geht MBC-Coach Dirk Ewald davon aus, dass seine Mannschaft noch vier Begegnungen gewinnen muss, um den Titel zu holen.
Landesliga, Allgemein

Basketball

Marler BC kassiert erste Heimniederlage

Durch die erste Heimniederlage von Tabellenführer Marler BC gegen BSV Wulfen II (64:77) ist die Spitze der Landesliga enger zusammengerückt. Die Marler (zwei Niederlagen) führen vor CSG Bulmke (drei) und den Wulfenern (vier). Die beiden Verfolger treffen noch aufeinander.
Landesliga, Allgemein

79:51-Sieg über Citybasket III

Marler BC zieht früh davon

Landesliga-Tabellenführer Marler BC hat das Derby gegen Citybasket Recklinghausen III mit 79:51 für sich entschieden. Grundstein war das erste Viertel, das mit 28:6 gewonnen wurde. Angesichts der klaren Kräfteverhältnisse hielt sich der Jubel beim MBC über diesen Pflichtsieg auch in Grenzen.
Landesliga

Basketball-Landesliga

Recklinghäuser Derby geht in die Verlängerung

Das war gute Unterhaltung. Die Landesliga-Basketballer von Citybasket und der Eisenbahner Turngemeinde (ETG) Recklinghausen haben sich ein intensives Lokalderby geliefert. Und zwar derart, dass die Entscheidung nach wechselnden Führungen erst in der Verlängerung fiel. Citybasket III revanchierte sich beim Aufsteiger mit 51:47 (14:13, 9:14, 14:9, 8:9, 6:2) für die Niederlage im Hinspiel.
Landesliga, Allgemein

Tabellenführer festigt seine Position

Marler BC schüttelt TuS Hiltrup ab

Der Marler BC hat sich im Kampf um den Titelgewinn in der Landesliga eines Konkurrenten entledigt. Im Heimspiel gegen den TuS Hiltrup gab die gute Deckungsarbeit der Mannschaft von Trainer Dirk Ewald beim 66:58 (39:34)-Sieg den Ausschlag. Nach verlorenem ersten Viertel vernagelte der MBC im zweiten Abschnitt den eigenen Korb und legte so den Grundstein zum Erfolg.
Landesliga

Basketball-Landesliga

Derby verspricht Spannung

Dieses Nachbarschaftsduell verspricht Spannung. Die Landesliga-Basketballer von Citybasket Recklinghausen  III erwarten am 25. Januar (20 Uhr, Vestische Arena, Buddestraße/Ludwig-Erhard-Allee) die Eisenbahner Turngemeinde. Schon im Hinspiel, das Aufsteiger ETG mit 76:69 gewann, lieferten sich die Recklinghäuser Basketballer, die beide in diesem Jahr noch sieglos sind, ein umkämpftes Derby.

Aktuelle Sport-NachrichtenImmer & Überall

Nutzen Sie die VestSport-App auf Ihrem Smartphone

Lesen SieWeitere Artikel

Pleite im Heimspiel

GV-Damen bleiben Letzter der Landesliga

Die Basketballerinnen des GV Waltrop bleiben Tabellenletzter der Landesliga: Das Heimspiel gegen den Siebten CSG Gelsenkirchen-Bulmke verloren sie mit 36:43 (13:5, 4:16, 6:11, 13:11). Nachdem das Team von Trainer Pascal George noch ein gutes erstes Viertel spielte, lief es in den beiden folgenden Abschnitten nicht mehr rund. Zwar gewann das Waltroper Team noch den vierten Durchgang, jedoch sollte es nicht mehr zum Gesamtsieg reichen.

Landesligist unterliegt in Bulmke

Marler BC kassiert erste Niederlage

Ausgerechnet im Landesliga-Spitzenspiel bei der CSG Bulmke hat der Marler BC seine bisher schlechteste Saisonleistung gezeigt und verdient 60:64 (32:40) verloren. Einzige positive Ausnahme im schwachen Team der Gäste: Michael Steinhoff verdiente sich ein Sonderlob des Trainers. Er war nicht umsonst mit 16 Punkten auch der beste Marler Scorer.