slider

Handball
Zwangspause für PSV-Damen bis Januar verlängert

Die Pause in der 3. Liga wird bis Januar verlängert, davon betroffen sind auch die Handballerinnen der PSV Recklinghausen. Das Präsidium und der Vorstand des Deutschen Handballbundes (DHB) haben in einer Videokonferenz beschlossen, den Spielbetrieb sowohl in der 3. Liga als auch in der Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) wegen der Corona-Pandemie bis Ende des Jahres auszusetzen. Demnach findet das nächste Pflichtspiel für die PSV erst am 10. Januar gegen den Hannoverschen SC statt.
11. November
slider

Leichtathletik
Kein Silvesterlauf in Flaesheim

Die Zahl der Silvesterläufe schrumpft. Der SuS Concordia Flasheim hat seine Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Unsicher ist noch, ob in Recklinghausen am Stadion Hohenhorst am 31. Dezember unter Corona-Bedingungen ein Lauf stattfinden kann. Der ausrichtende Verein Recklinghäuser LC wartet noch ab.
11. November
slider

Handball
Zwei neue Sportliche Leiter bei der PSV

Michael Brannekämper und Gerwin Pommerenke übernehmen die Sportliche Leitung im Herrenbereich bei den Handballern der PSV Recklinghausen. Michael de Bruyn, der zusammen mit Matthias Andersen die Funktion innehat, wird sich für kurze Zeit zurückziehen, da er bald Vater wird. Im kommenden Jahr werden Brannekämper, Pommerenke und de Bruyn dann aber als Trio weiterarbeiten. Andersen, im Hauptberuf Mediziner, tritt aus beruflichen Gründen kürzer.
06. November
slider

Basketball
Regionalliga: Neu-Start nicht vor dem 15. Januar

Die Regionalliga West schließt für 2020 den Betrieb, die Saison soll erst im kommenden Jahr fortgesetzt werden. Darauf haben sich die Vereine, darunter Citybasket Recklinghausen, Hertener Löwen, BG Dorsten und BSV Wulfen in einer Videokonferenz mit dem Verband am Mittwochabend verständigt. Wenn die Umstände es zulassen, will die Liga am 15. Januar mit dem 17. Spieltag wieder loslegen. Ziel ist es, wenigstens die Hauptrunde zu beenden. Näheres wollen Klubs und Verband im Dezember beschließen.
05. November
slider

Schach
Großer Erfolg für Phillipp Allen

Phillipp Allen (8) zeigt es mal wieder allen. Der Nachwuchsspieler des Schachvereins Erkenschwick hat das Internationale Turnier in Sebnitz gewonnen und ist damit auf den Spuren der Elite. „Dieser Turniererfolg ist für die Ewigkeit“, jubelte auch Jugendwart Dirk Broksch nach dem Sieg des achtjährigen Oer-Erkenschwickers, der sich bald ins Goldene Buch der Stadt eintragen darf.
04. November
slider

Fußball
Schiedsrichter-Schulung fällt aus

Eigentlich hatte der Kreisschiedsrichterausschuss (KSA) am Freitag, 6. November, zum Schulungsabend in Recklinghausen eingeladen. Dieser fällt wegen der Corona-Pandemie aus, meldet Harald Woller, der Vorsitzende des KSA. Ob sich die Unparteiischen das nächste Mal Anfang Dezember treffen können, steht noch nicht fest. Sicher ist aber, dass sich die Zahl der Schiedsrichter im Fußballkreis Recklinghausen in den letzten Wochen reduziert hat. „25 haben aufgehört“, berichtet Woller.
04. November
Handball
Allgemein
Leichtathletik
Allgemein
Handball
Verbandsliga
Basketball
Regionalliga
Schach
Allgemein
Fußball
Allgemein

Lesen Sie dieNeuesten Artikel

Bezirksliga

Basketball

Holprige Vorbereitung für die Basketballer des TV Datteln 09

Martin Karbe, Leiter der Basketball-Abteilung des TV Datteln 09, ist froh, dass er die alte Saison abhaken und einen Blick nach vorne werfen kann. "Wichtig ist, dass es personell besser läuft", sagt er, "in der vergangenen Saison fehlte uns infolge von Krankheiten und Verletzungen teilweise die halbe Mannschaft." Aber auch die Vorbereitung auf die neue Spielzeit verläuft holprig: Das Berufskolleg Ostvest, in dem die "Niners" heimisch sind, ist während der gesamten Ferien geschlossen.
Bezirksliga

Fußball-Bezirksliga

René Mennemann zurück zur SG Suderwich

Fußball-Bezirksligist SG Suderwich meldet den ersten Neuzugang für die Saison 2019/20. Und der ist beim Klub von der Lülfstraße kein Unbekannter: Torhüter René Mennemann kehrt an die alte Wirkungsstätte zurück. Im letzten Sommer ist der Recklinghäuser zu GW Erkenschwick gewechselt, stand dort verletzungbedingt aber nicht zwischen den Pfosten.
Bezirksliga

Handball

FC 26 schlägt Hattingen II mit 28:27

Die Konkurrenz aus Haltern und Recklinghausen patzte am letzten Hinrundenspieltag in der Handball-Bezirksliga Ruhrgebiet. Der FC 26 Erkenschwick nutzte das und meldete sich zurück im Aufstiegskampf – mit einem 28:27 gegen TuS Hattingen II. Den Start in die Partie hatte der FC verschlafen, lag schnell 0:5 zurück. Bei Halbzeit (13:13) war der Tabellendritte aber wieder da. Und als Torben Wyink, mit neun Treffern neben Markus Engberding bester Werfer, zum 28:25 traf, war der Sieg gesichert.
Bezirksliga

Handball-Bezirksliga

HTV 95/28 kassiert derbe Pleite

Bittere Pleite für die Bezirksliga-Handballer des HTV 95/28 Recklinghausen. Die Mannschaft von Trainer Andreas Gutzeit verlor das Nachholspiel gegen den SV Teutonia Riemke II auch in der Höhe verdient mit 21:35 (11:14) und verpasste damit den Sprung an die Tabellenspitze.
Bezirksliga

Basketball-Bezirksliga

FC Schalke 04 III besiegt GV Waltrop II deutlich

Die Partie der Basketball-Bezirksliga zwischen dem GV Waltrop II und dem FC Schalke 04 III war wie ein Aufeinandertreffen von David gegen Goliath – und das gleich in doppeltem Sinne. Denn zum einen hatten die Gäste zahlreiche körperlich großgewachsene Akteure in ihren Reihen, zum anderen steht Schalke oben in der Tabelle, während der GV im Mittelfeld rangiert. Goliath hatte das bessere Ende für sich. Die Gäste aus Gelsenkirchen gewannen die Partie deutlich mit 74:52.
Bezirksliga

Basketball

Niners verlieren zum Jahresabschluss in Wulfen

Eine 65:69 (20:31)-Niederlage kassierten die Bezirksliga-Basketballer des TV Datteln 09 in ihrem letzten Spiel des Jahres beim BSV Wulfen III. „Ein Ergebnis, das auf den ersten Blick knapp aussieht, es eigentlich aber nicht ist“, betont Niners-Trainer Martin Karbe im Nachhinein. „Über weite Strecken waren wir nicht auf unserem Level.“ Nach neun Spielen belegen die Dattelner aktuell Platz neun.
Bezirksliga

Umkämpftes Derby

Sportfreunde Stuckenbusch bezwingen SG Suderwich

Die Sportfreunde Stuckenbusch haben das Recklinghäuser Bezirksliga-Derby gegen die abstiegsbedrohte SG Suderwich mit 3:2 (1:1). Dustin Augustin traf in letzter Minute für die Fußballer vom Leiterchen.

Aktuelle Sport-NachrichtenImmer & Überall

Nutzen Sie die VestSport-App auf Ihrem Smartphone

Lesen SieWeitere Artikel